Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Schülerin in der Fremde

Logo http://reportage.wdr.de/raja
Zum Anfang




Raja ist vor der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus dem Irak geflohen. Gemeinsam mit ihren Eltern und ihren neun Geschwistern. Sie spricht noch kein Deutsch. Trotzdem soll sie hier zur Schule gehen.
Die Zehnjährige ist Jesidin und damit in den Augen des IS eine Teufelsanbeterin. Er droht, sie zu töten.

Zum Anfang
Video

Rajas Mutter

Zum Anfang
Audio

Raja erinnert sich

"Die Terrormiliz IS hat Leute von Shengal mitgenommen, Häuser wurden zerstört und wir haben Bombengeräusche gehört. Wir sind mit anderen Menschen geflohen. Ich hatte große Angst."

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten
Zum Anfang

Raja ist mit ihren Eltern und neun Geschwistern aus Mossul geflohen. Rund 4300 Kilometer, teils zu Fuß, teils per LKW. Sie haben in verschiedenen Flüchtlingscamps überlebt. Siebenmal mussten sie den Ort wechseln – in nur zwei Jahren.

In der Türkei hat ihnen ein Schlepper die Weiterfahrt organisiert: Sie sind in den Laderaum eines LKW gestiegen. Sechs Tage lang waren sie darin unterwegs, mit  etwas Wasser und ein paar Keksen. So sind sie nach Deutschland gekommen. Und jetzt soll Raja hier zur Schule gehen.

Zum Anfang
Video

In Deutschland angekommen, geht Raja allein in ihre neue Schule. Alles ist fremd.

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

David Hosseini, 12

Rajas neuer Mitschüler kennt ihre Heimat.

Video ansehen

        

Zum Anfang
Video

Luca Francesco Gaertner, 12

Er versucht, sich in Raja hineinzuversetzen.

Zum Anfang
Video

Willkommen in einer anderen Welt

Rajas neue Mitschülerinnen kennen nur das sichere Deutschland. Raja hat Krieg, Verfolgung und Flucht erlebt – zwei Welten treffen aufeinander.

Zum Anfang
Video

Video ansehen

Die Stadt hat Rajas Familie das Haus zur Verfügung gestellt. Ob sie hier bleiben dürfen, wissen sie noch nicht.


Zum Anfang

Raja macht ihre ersten Hausaufgaben. Die Eltern können nicht helfen, sie sind Analphabeten.

Zum Anfang
Zum Anfang

Jesiden glauben an einen Gott und gehören damit zu den monotheistischen Religionen. Sie verehren aber auch den durch einen Pfau symbolisierten Engel Melek Taus – für radikale Islamisten ist das Teufelsanbetung, die mit dem Tod bestraft werden müsse.

Zum Anfang


Jesiden werden verfolgt. In den vergangenen 700 Jahren sind 1,8 Millionen Jesiden wegen ihres Glaubens ermordet worden.
Seit August 2014 verübt der IS Gräueltaten an ihnen. Massaker, Folter und sexuelle Versklavung – die Verbrechen des IS an Jesiden im Irak erfüllen nach Einschätzung von UN-Experten wahrscheinlich den Tatbestand des Völkermords.

Zum Anfang
Video

Raja bewegt sich in einer noch unbekannten Welt. Hineingeworfen in eine fremde Kultur mit einer fremden Sprache und fremden Abläufen.

Zum Anfang
Video

Deutsch lernen

In Rajas Schule lernen die Flüchtlingskinder in der Schule Deutsch. In anderen Schulen nehmen sie sonst oft von Anfang an am regulären Unterricht teil – auch wenn sie noch wenig verstehen.

Zum Anfang
Video

Carmen Henze, Rajas Klassenlehrerin

Die geflüchteten Kinder sollen keine "Sondergruppe" sein.

Zum Anfang
Video

Video ansehen

Raja singt zusammen mit anderen geflüchteten Kindern in einem Musikprojekt.
 

Zum Anfang
Video

Sylke Delfmann, Musikpädagogin

Sie möchte den Flüchtlingskindern mit Musik helfen.

Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten
Zum Anfang
Video

Carmen Henze

Rajas Klassenlehrerin

Zum Anfang

Ob sie für immer in Deutschland bleiben darf, weiß Raja noch nicht. Für drei Jahre haben die Behörden ihr und ihrer Familie den Aufenthalt in Deutschland bislang zugesichert. Was danach kommt, ist unsicher.

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Raja - ein Flüchtlingskind geht in eine deutsche Schule

Poster 0

Raja portrait

Poster 0

Raja hell iii
Kapitel 2 Der erste Schultag in der Fremde

Poster 0

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Kapitel 3 Lernen in der Fremde

Poster 0

Poster 0

Raja schreibt nah

Poster 0
Kapitel 4 Jesiden

Wdr bild 4369808 3

Wdr bild 8122201 1
Kapitel 5 Wie mit Flüchtlingskinder umgehen?

Fu%cc%88%c3%9fe auf ball nah

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Kapitel 6 Rajas Perspektiven

Raja waldweg

Poster 0

Raja nah vor neuem haus
Nach rechts scrollen