Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

»Ich will abnehmen!«

Logo http://reportage.wdr.de/abnehmen
Video

Jasmin wog fast 124 Kilogramm. Wie ein Monster habe sie sich gefühlt, sagt die Erzieherin. So sollte es nicht mehr weitergehen. Es war Zeit, etwas zu ändern. 

Zum Anfang

Jasmin nimmt sich vor, ihr Gewicht zu reduzieren. Ihr Ziel: 50 Kilogramm weniger. Aber wie kann sie das schaffen?

Zum Anfang
Zum Anfang

Low-carb, high-fat, Paleo- oder Glyx-Diät. Jasmin will nicht den neuesten Diättrend testen, sondern schonend und nachhaltig Gewicht verlieren.

Dafür gibt es eine einfache Formel: Wer abnehmen will, muss weniger Energie zu sich nehmen, als der Körper verbraucht. Aber wie viele Kalorien sind das?

Zum Anfang
Video

Um abnehmen zu können, muss Jasmin zunächst einmal wissen, wie viel Energie ihr Körper in Ruhe verbraucht.

Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht beeinflussen diesen Grundumsatz. Und auch die Bewegung:
Je mehr sich Jasmin bewegt, desto mehr Kalorien verbrennt sie. Am Anfang darf sie 2200 Kalorien essen, um dabei abzunehmen.

Wer seinen Energiebedarf berechnen will, kann dafür einen Rechner verwenden, zum Beispiel den der Süddeutschen Zeitung.

Zum Anfang
Video

Im Gegensatz zum Fettgewebe verbraucht die Muskulatur stetig Energie. Auch in Ruhe. Für Jasmin bedeutet das: Um langfristig abnehmen zu können, muss sie ihr Muskel-Fett-Verhältins ändern. 

Also: Muskeln aufbauen, um Gewicht abzubauen.

Je mehr Muskeln sie aufbaut, desto mehr Kalorien verbrennt ihr Körper. Drei Pfund Muskelmasse lassen ihren Grundumsatz um etwa 120 bis 150 Kalorien pro Tag steigen. Das sind am Tag: ein Apfel, eine Orange und eine Birne.


Zum Anfang
Video

Jasmin reduziert ihren Süßigkeitenkonsum und macht lange Spaziergänge. Sie beginnt, sich wohler in ihrer Haut zu fühlen.

Dustin, ein Freund von Jasmin, erinnert sich daran. 

Zum Anfang
Zum Anfang

Es dauert, bis der Körper die Energie abbaut, die im Fettgewebe gespeichert ist. Um ein Kilogramm Fett zu verlieren, muss Jasmin etwa 7000 Kalorien einsparen.

Der Grund: Der Körper greift zunächst auf die Energie zurück, die rasch verfügbar ist: in Form von Kohlenhydraten und Eiweißen. 

Jasmins Körper baut zunächst das Eiweiß aus den Muskeln ab. Er scheidet Wasser aus. Das Gewicht sinkt zwar, aber das Fett bleibt.

Um weiter abzunehmen, muss Jasmin ran an die Reserven. Ran an den Speck.

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Jasmin achtet darauf, wie viele Kalorien sie isst, und bewegt sich viel. Doch der Zeiger der Waage will nicht weiter runter gehen. 

100 Kilogramm – das ist zu diesem Zeitpunkt für sie die magische Grenze, die es zu überwinden gilt. 

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Zutaten für vier Personen:
■  1 Ei
■  200 g Räucherlachs
■  150 g geriebener Käse (light)
■  150 g Spinat
■  75 g Frischkäse mit Kräutern
■  Salz, Pfeffer


Zum Anfang
Video

Wer die Pfunde purzeln lassen will,
kann folgende Tipps beachten:

■  
Mahlzeiten bewusst genießen. 
  In Ruhe essen und gründlich kauen.
■  Reste liegen lassen.
■  Von kleinen Tellern essen.
■  Kein Frustessen: Ablenkung hilft!

All das hat Jasmin verinnerlicht. Damit ist sie auf dem richtigen Weg, dauerhaft motiviert zu bleiben, sagt der Psychologe Rolf Schmiel. 

Zum Anfang
Zum Anfang

Viele Abnehmwillige teilen über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram ihre Erfahrungen mit anderen.

Jasmin nutzt ihr Smartphone, um beispielsweise die Lebensmittel im Supermarkt zu vergleichen.

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Was wäre die Welt ohne Genuss? Langweilig! Jasmin gönnt sich zwischendurch etwas, um sich zu motivieren. Koboldprinzip nennt sie das.

Zum Anfang
Zum Anfang

Mit Kleidergröße 50 hat Jasmin vor zweieinhalb Jahren angefangen. Heute trägt sie Größe 38. Ihr Gewicht: 70 Kilogramm – bei einer Größe von 1,69 Metern.

Das reicht ihr aber noch nicht: Jasmin will 68 Kilogramm auf die Waage bringen. Sie weiß, dass sie es schaffen wird. Irgendwie. Nur ohne Druck.

Zum Anfang
Video

Video ansehen












Neue Kleidung einzukaufen, bereitet Jasmin heute Freude. Doch auch wenn sie inzwischen schlank ist: Sie hat manchmal Angst davor, wieder zuzunehmen.

Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden